Der Kreuzweg 2014

Das ist der Hintergrund des Isenheimer Altars.

Matthias Grünewald war der Künstler und er malt nicht nur einen sehr menschlichen Antonius, sondern vor allem einen erschütternden Jesus, einen Christus, der mitleidet - am Antoniusfeuer.

Ein Kreuz unter dem Menschen stehen, die auch leiden - auf unterschiedlichste Weise.

Auf dieses Bild, es ist eines von 10, greift der Kreuzweg zurück.
Eine spannende Geschichte - ein spannendes Bild!

Und eine starke Brücke in unsere Leiden - heute. Zu den Feuern, die uns verzehren. Uns jede und jeden persönlich. Unsere Gesellschaft.
Ein altes Bild - an Aktualität hat es nichts verloren.